Zur Person


 

 
 
 
 
über mich

Fridlind Strütt

Praxis – und Institutsinhaberin 

 

 

Drogistin

staatlich anerkannte Heilpraktikerin D

Dipl. Heilpraktikerin CH

Expertin für ganzheitliches Heilen

 

Ausbilderin in EMOZON® Ganzheitstherapie über die Füsse

„Ganzheitliche Heil-, Lymph-, Energie- und Traumatherapie“

Mein Werdegang:

  • Drogistin / Laborantin D – Weil am Rhein und CH-Basel
  • Praxistätigkeit und Inhaberin/Leiterin eigenes Naturheilzentrum 
  • CO-Leiterin eigener Gesundheits- und Meditations-Fachschule, D- Kreis Lörrach „Ausbildung zum/r HeiltherapeutIN / GanzheitstherapeutIN“ in verschiedenen Fachgebieten 
  • Ausbilderin in Fussreflexzonenmassage und EMOZON-MASSAGE* (*weiterentwickelt und Namensgeberin)
  • 1995 Ausbildung in Trad. Thai Massage im Wat Po Tempel (Traditional Medical School) in Bangkok (Thailand)
  • Diverse Ausbildungsangebote beim Schweizerischen Verband für Natürliches Heilen , Bern
  • bis 2009 Referentin in verschiedenen komplementär-medizinischen Fachgebieten im In- und Ausland, Ausbildung in EMOZON Gesundheitsmassage, Ausbildung zum/r Meditationsgruppen-LeiterIn, ZEN-Meditationstage, Psycho-Gymnastik , „Täglich 7 Min Psychohygiene“
  • bis 2009 eigene Naturheilpraxis in D-Weil am Rhein
  • 2009 – 2011 Naturheilpraxis in Basel-Stadt (BS)
  • 2009 bis heute Naturheilpraxis Fridlind in Sarnen (OW)
  • 2018 Inhaberin Institut für Ganzheitstherapie und Energiemedizin
  • Seit 1987 -1993 Ausbilderin in EMOZON, ab 1993 „EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE“
  • Fachfortbildung in Ganzheitstherapie über die Füsse „EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE“ nach Fridlind Strütt (Urheberin), Ganzheitliche Heil-, Lymph-, Energie- und Traumatherapie über die Füsse
  • von Fachverbänden laut Reglement anerkannt

Fachspezifischen Fortbildungen

Naturheilkunde, Komplementärmedizin

Diverse Körper Massagen, Wirbelsäulentherapie, Dorn – Breuss Ohrakupunktur,  Phytotherapie, Spagyrik, Hömopotathie, Farbtherapie

Ausbildungen (einige wenige Auszüge)

Medien und Heilern in D und USA 

Lea Sanders Aurareading in Santa Fe 

Georg Paul Huber Geistheiler-Ausbildung

Zusammenarbeit mit Dr. Vogel und

Firma Bioforce CH-Roggwil

Fa Stüber D-Reutlingen und div. Referenten Dr. Schnitzer, Dr. Brucker

Mykotherapeutin, D-Limeshan,

langjährige Qualifizierte Metabolic Ernährungsbetreuerin D-Isen

Training in Trauma und Körperarbeit – körperzentriertes Begleiten bei Marcelo Muniz aus Brasilien

Seit November 2017 in Ausbildung in SOMATIC EXPERIENCING ®, (SE)  Traumhealing nach Dr. P. Levine

Palliative Care Komplementär

  • 1983 Ausbildung bei Elisabeth Kübler Ross
  • 2009 Komplementäre Sterbebegleitung, Huber/Casagrande
  • 2016/2017 Wegbegleitung in der letzten Lebensphase, Caritas Luzern
  • 2016/2017 Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied des Vereins „Palliative Komplementär OW“ Sarnen (Verein zur Förderung der Komplementärmedizin und der Integrativen Medizin in der Palliative Care). Gründung am 5. Mai 2017 in Sarnen palliativekomplementaer-ow.ch

2018 Institut Fridlind

         Ausbildungsstätte für Ganzheitstherapie und Energiemedizin

         Durch meine langjährige Ausbildungstätigkeit möchte ich mich mit

         FachkollegInnen verstärkt für die Prävention, Gesundheitsvorsorge

         und Anregung der Selbstheilungskräfte für unsere Mitmenschen

         einsetzen.

Meine Motivation für meine Arbeit

Die Freude mit Menschen zu arbeiten, Ihnen auf dem Weg zum Glück – Gesundwerdung – Bewusstwerdung zu begleiten.

Und immer wieder neu überrascht zu werden, was sich alles Schönes dabei ereignen darf.

Ich und meine motivierten EMOZON AnwenderInnen möchten das Gesundheitswesen unterstützen und die Verantwortung des Einzelnen fördern, selbst etwas für seine Gesundheit und Gesundwerdung zu unternehmen. Wir begleiten auf der ganzheitlichen Ebene, d.h. wir betrachten Körper, Geist und Seele als eine „Einheit“.

Sind wir krank dann sind wir mit einem Teil aus dieser Einheit heraus gefallen und das Ziel ist es wieder zur „EINHEIT“ zu sich (SELBST) zurück zu finden.

„Das benötigt oft Hilfestellung von Aussen – von einer Fachperson die uns auf diesem Weg des zu sich finden vertrauensvoll helfen begleiten kann.“

Ausgeübte Tätigkeiten – Verbände

  • langjährige Ausbilderin in Fussreflexzonen-Massage vom Europäischer Fachverband für Reflexologen, D-Bad Kreuznach
  • Geistiges Heilen, Dachverband für Geistiges Heilen, D-Heidelberg
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Medien und Therapeuten aus USA 1987 -1993 im D-Naturheilzentrum und in USA
  • Member of International Council of Reflexologie, England und USA
  • Ausbildung griechischer Reflexologen 1995-1998 in EMOZON ®-MASSAGE in der Fachschule Athen, Griechenland
  • bis heute Naturheilpraxis, Institutsleiterin und Ausbilderin in  CH-Sarnen (OW)

 Abend-Kurse in Meditation Herbst/Frühjahr

  • im FreizeitZentrum Obwalden, Sarnen

Veröffentlichungen

Video „Deine Füsse enthalten die Informationen für den ganzen Körper“
https://www.youtube.com/watch?v=7nZBzo9CKj0Literatur-

  • Heilsame Begegnungen, Geschichten die das Leben schrieb, Verlag Gesund 2014
  • „Bewegende Heilerfolge“ von Fridlind Strütt, Verlag Gesund, April 2012
  • Bericht über „EMOZON Heilung über die Füsse“ in Natürlich gesund,
  • Jahrgang, Nr. 2 April 2006
  • Freizeit-Revue, aufgeführt unter „Wunderheiler“, herausgegeben vom Dachverband für Geistiges Heilen, 2002
  • Adressverzeichnis von anerkannten HeilerInnen der Bundesrepublik Deutschland des DGH e.V. 1997 Stein-Ackerdermie
  • Publiziert im Buch „AUSWEGE“ – Wo Kranke geistige Hilfe finden, Harald Wiesendanger, Auflage 1993-1996

Hobbies:

Aktiv-Mitglied Gospelsingers Stans

liebe Natur, Wandern, tanzen – bewegen zur Musik

reise gerne in der Schweiz

bin gesellig und gerne mit Menschen zusammen, lache sehr gerne!

bin spontan und für Neues und Interessantes offen

Verbands-Zugehörigkeit:

EMR Qualitätslabel

ASCA Qualitätslabel

Ausbildung ist „ASCA akkreditiert“

und erfüllt die Vorgaben des EMR  nach Reglement (Erfahrungsmedizinisches Register)