über mich


über mich

Zur Person Fridlind Strütt

Drogistin, Naturheilpraktikerin, Heilerin und Expertin für ganzheitliches Heilen, sowie Heil-, Energie- und Traumaarbeit über die Füsse

  • Bis 1984 Drogistin und Laborantin D – Weil am Rhein und CH-Basel
  • bis 1993 Praxistätigkeit und Inhaber/Leiterin eines Naturheilzentrums und
  • Praxis- und Seminartätigkeit, Ausbilderin in EMOZON-Massage (weiterentwickelt und Namensgeberin) 
  • Ausbilderin in sehr vielen verschiedenen komplementär-medizinischen Fachgebieten und
  • CO-Leiterin der Gesundheits- und Meditations-Fachschule,  D – Raum Lörrach „Ausbildung zum Heiltherapeut / Ganzheitstherapeut in verschiedenen Therapien“
  • 1995 Ausbildung in Trad. Thai Massage im Wat Po Tempel (Traditional Medical School) in Bangkok (Thailand)
  • bis 2009 in Fachgebieten im In- und Ausland, Psychogymnastik Kurse, Ausbildungen zum/r Meditationsgruppen-LeiterIn, EMOZON- Massage, ZEN-Meditationstage
  • bis 2009 eigene Naturheilpraxis in D-Weil am Rhein
  • 2009 bis heute Seminartätigkeit im In- und Ausland, Fachausbildung in ganzheitliche Therapie-Methode „EMOZON-ENERGIE-MASSAGE“ (weiterentwickelt und Urheberin)
  • 2009 – 2011 Naturheilpraxis in Basel-Stadt
  • 2009 bis heute Naturheilpraxis Fridlind in Sarnen (OW)
  • 2018 Inhaberin Institut für Ganzheitstherapie und Energiemedizin
  • Ausbilderin und weiterentwickelt von Fridlind „EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE“ über die Füsse, Heil- und Traumaarbeit.

Langjährige und vielseitige Teilnahme an regelmässigen fachspezifischen Fortbildungen. Vor allem in verschiedenen Gebieten der Naturheilkunde, der Komplementärmedizin. So auch div. Massagenarten, Dorn- Breuss, Ohrakupunktur, Wirbelsäulentherapie, viele verschiedene Therapiearten Phytotherapie, Spagyrik, Hömopotathie, Farbtherapie

Ausbildung bei verschiedenen Medien und Heilern in D und USA , Lea Sanders Aurareading in Santa Fe, Georg Paul Huber Geistheiler-Ausbildung

Langjährige Zusammenarbeit mit Dr. Vogel Firma Bioforce CH-Roggwil und Fa Stüber D-Reutlingen und Referenten Dr. Schnitzer

Mykotherapeutin, D-Limeshan,

langjährige Qualifizierte Metabolic Ernährungsbetreuerin D-Isen

  • Training in Trauma und Körperarbeit – körperzentriertes Begleiten bei Marcelo

Muniz aus Brasilien

  • Seit November 2017 in 3,5 jähriger Ausbildung in SOMATIC EXPERIENCING ®, (SE)  Traumhealing nach Dr. P. Levine

 

Palliative Care Komplementär

  • 1983 Ausbildung bei Elisabeth Kübler Ross
  • 2009 Komplementäre Sterbebegleitung, Huber/Casagrande
  • 2016/2017 Wegbegleitung in der letzten Lebensphase, Caritas Luzern
  • 2016/2017 Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied des Vereins „Palliative Komplementär OW“ Sarnen (Verein zur Förderung der Komplementärmedizin und der Integrativen Medizin in der Palliative Care). Gründung am 5. Mai 2017 in Sarnenpalliativekomplementaer-ow.ch

 

ausgeübte Tätigkeiten

  • langjährige Ausbilderin
  • in Fussreflexzonen-Massage vom Europäischer Fachverband für Reflexologen,

D-Bad Kreuznach

  • für Geistiges Heilen, Dachverband für Geistiges Heilen, D-Heidelberg
  • langjährige Zusammenarbeit mit verschiedenen Medien und Therapeuten aus USA

im D-Naturheilzentrum und in USA

  • Member of International Council of Reflexologie, England und USA
  • Ausbildung griechischer Reflexologen in EMOZON-ENERGIE-MASSAGE in der

Fachschule Athen, Griechenland

  • bis heute Naturheilpraxis und Seminartätigkeit in Sarnen,

sowie Kurse

  • im FreizeitZentrum Obwalden, Sarnen

 

Literatur-Veröffentlichungen

  • Heilsame Begegnungen, Geschichten die das Leben schrieb, Verlag Gesund 2014
  • „Bewegende Heilerfolge“ von Fridlind Strütt, Verlag Gesund, April 2012
  • Bericht über „EMOZON Heilung über die Füsse“ in Natürlich gesund,
  • Jahrgang, Nr. 2 April 2006
  • Freizeit-Revue, aufgeführt unter „Wunderheiler“, herausgegeben vom Dachverband für Geistiges Heilen, 2002
  • Adressverzeichnis von anerkannten HeilerInnen der Bundesrepublik Deutschland des DGH e.V. 1997 Stein-Ackerdermie
  • Publiziert im Buch „AUSWEGE“ – Wo Kranke geistige Hilfe finden, Harald Wiesendanger, Auflage 1993-1996

Hobbies:

Aktiv-Mitglied Gospelsingers Stans

liebe Natur, Wandern, reise gerne in der Schweiz

bin gesellig und gerne mit Menschen zusammen, lache sehr gerne!

bin spontan und für Neues und Interessantes offen

Verbands-Zugehörigkeit:

EMR Qualitätslabel

ASCA Qualitätslabel

Ausbildung ist „ASCA akkreditiert“

und erfüllt die Vorgaben des EMR  Reglement( Erfahrungsmedizinisches Register)